Anreise nach St. Wolfgang

Wo liegt St. Wolfgang?

St. Wolfgang ist eine kleine Gemeinde mit knapp über 2800 Einwohnern. Die Gemeinde liegt auf 548 m Höhe am Fuße des Schafberges. Sehr beliebt ist dieser Ort besonders im Sommer bei Familien, Pärchen und Senioren.

 

Transfer von Flughafen

St. Wolfgang befindet sich ca. 43 km von Salzburg entfernt und ist bequem mit einem Mietwagen oder öffentlich erreichbar.

 

per Auto:
Autobahn aus Richtung Wien kommend: Abfahrt Regau bzw. Mondsee,
Autobahn aus Richtung Salzburg kommen: Abfahrt Thalgau, Fuschl,
bzw. Abfahrt Mondsee, Wolfgangsee.
Bundesstraße von Salzburg über Hof, Fuschl, Wolfgangsee.

 

per Bahn:
Salzburg Hauptbahnhof und dann weiter mit dem Bus zum Wolfgangsee oder mit der Bahn nach Bad Ischl und weiter mit dem Postbus zum Wolfgangsee.

 

 

Alles gut erreichbar

 

Da der Ort nicht so groß ist und man, alles sehr gut zu Fuß abgehen kann, braucht man in der Regel kein Auto. Die verwinkelten kleinen Straßen und die kleinen Geschäfte, laden zum durch flanieren nur so ein. Was die Ortschaft so schön macht ist die vielseitigen kleinen Läden, die von Schafsocken, Speck, Salze bis zum St. Wolfgang (Schnaps) alles anbieten.

 

 

Salzhaus in St. Wolfgang
Salzhaus in St. Wolfgang

 

Die Grenze von St. Wolfgang, ist vom Schafberg aus nur wenige Minuten zu Fuß erreichbar. Dort befindet sich auch die Überfuhr, die die zwei Gemeinden St. Wolfgang und Abersee verbindet.

Tarife 2016 gültig für EINE Überfahrt
Erwachsen €3.60
Kind(6-14 Jahre) €1.80
Fahrrad €0.80
Fahrradanhänger €0.80
Hund €1.80 (wird nur mit Beißkorb und kurzer Leine transportiert)
Fluggerät €0.80
Familie = 2 Erwachsene + 2 und mehr Kinder €9.50
Familie mit Rad = 2 Erwachsene + 1 und mehr Kinder mit Rädern €11.-
Wenn man dort weiter spaziert und die kleine Brücke überquert befindet man sich schon im Gemeindegebiet St.Gilgen bei Salzburg. Dort befinden sich ein öffentlicher Badestrand und weitere Hotel sowie Campingplätze.

 

Mein Tipp: Das ist eine wirklich schöne Laufstrecke und nicht Anspruchsvoll Länge ca. 5,2 km (direkt neben dem See)

 

 

Kleiner Wanderausflug

 

Mann kann von dort aus einen Rundwanderweg machen. Nach Fürberg oder St. Gilgen. Diese Wanderrunde  ist sehr beliebt bei alt und jung und wird sehr gerne von Wallfahrer als Pilgerweg verwendet.

Für ehrgeizige Leute die sich entscheiden den Weg zu gehen, Richtung Fürberg (Wegzeit ca. 1 1/2h) von St. Wolfgang aus werden dafür mit einer atemberaubenden Sicht belohnt.

 

(Foto)Gschmås platzl