Wolfgangsee-Advent

Wolfgangsee Advent

Der  Wolfgangsee Advent, diese besinnliche Zeit wird in St. Wolfgang sehr ernst genommen. Deswegen kommen auch jedes Jahr mehr und mehr Menschen in diesen Ort um diese besinnliche Zeit zu geniessen und die kleinen Hütten zu bestaunen. Das Markenzeichen des Wolfgangsee Advent ist die über 11 meter hohe schwimmende Friedenslicht Laterne, diese ist schon von weiter Ferne zu sehen und leuchtet weit in die Nacht hinein. Bei einer “Bootsfahrt“ können Sie alle drei Adventmärkte, am Wolfgangsee besuchen und die hell leuchtende Laterne bestaunen.

Laternenblick
Ausblick auf die Laterne © WTG

Öffnungszeiten:

Mo – Fr: 12:00 – 19:30

Sa – So und Feiertage: 10:00 – 19:30

 

 

Die beste Aussicht…

Den schönsten Panorama Ausblick auf den See und die Laterne hat man von der Terrasse des “Hotel Peter“.  Dabei können Sie gemütlich bei der beheizten Terrasse, einen hausgemachten Glühwein oder Punsch geniessen und einfach die Atmosphäre auf sich wirken lassen.

 

Sonnenuntergang auf der Terrasse des Hotel Peter mit Blick auf den Wolfgangsee Advend
Sonnenuntergang auf der Terrasse Hotel Peter

Was macht den Wolfgangsee Advent so besonders…?

Drei Ortschaften Verbunden, leicht zu erreichen mit der “Wolfgangsee Schifffahrt“, mit einem einzig artigen Blick auf die Laterne und den Märkten. Die kurzen Abstände, von nur 30 min bringen sSie die Schifffahrt bequem von St. Wolfgang nach Strobl und St. Gilgen natürlich auch anders herum. Wenn es jemanden einmal kalt werden sollte, kann man sich bequem mit einer Tasse Punsch am Schiff wärmen. In dieser Zeit sind nur 5 von 6 Schiffen im Einsatz, diese können bis zu 1000 Personen transportieren.

Tickets können Sie direkt bei den drei Anlegestellen an den Schaltern lösen.

 

 

Dampfzug im Advent

Winterschlaf…? Von wegen, auch die Zahnradbahn fährt im Advent munter weiter. Von Donnerstag bis Sonntag, stündlich bahnt sie sich Ihren weg auf die tief verschneite Schafbergspitze. Wenn sich die Zahnradbahn einmal durch den winterlichen Bergwald gebahnt hat, kommt man oberhalb der Dorneralpe auf 1015 m raus.

 

Tickets lösen sie am besten direkt am Schalter in der Talstation. Gruppen ist eine Reservierung unter +43 (0)6138 / 2232-0 erforderlich oder per e-mail berg.schiff@schaffbergbahn.at

Preis € 12,00 pro Person für die Berg- und Talfahrt.